…noch ein Hundeblog?

Frau sollte mit der Zeit gehen – sagte man mir. Und dazu gehört unbedingt ein Blog. Hm…OK… dann also ein Blog :-)
Aufgehts – WordPress installiert, meine Webseite zerpflügt und umgebaut (irgendwo müssen ja die Inhalte für den Blog herkommen, näch?) und losgebloggt…

Jetzt kann ja nichts mehr schiefgehen, oder? Social Networking, Blogging und wasweissichnichtnochalles was frau so braucht, um in der Internetwelt mitreden zu können.

Ich hoffe, ich finde noch genügend Zeit für meine eigentliche Aufgabe – das Arbeiten mit Menschen und ihren Hunden :-)

Wie auch immer – alle sind herzlich eingeladen, diese Seite mitzugestalten und wachsen zu lassen. Ich freue mich immer über Gedanken und Ideen, die ich verfolgen kann – und auch über Artikel, die ich gerne veröffentliche, solange sie meinen Prinzipien im fairen Umgang mit Hunden entsprechen.

 

Was erwartet Sie in Zukunft in diesem Blog?

Artikel zu den Themen:

….und vermutlich noch einiges mehr :-)

Viel Freude mit meinem Blog!
Ihre Sabine Wöhner

 

Was treibt ein Trainingsbegleithund in seiner Freizeit?
Genau – er trifft sich mit Freunden, genau wie wir – oder vergnügt sich mit Dingen, die ihm Spaß bereiten….
Hier ein paar kleine Eindrücke :-)